Samstag, 4. August 2018

Geistliche Erziehung // Zweite Begegnung mit dem Leben (Apostelgeschichte 4:12)


Jetzt möchte ich eine zweite Lektion in spiritueller Erziehung halten und das Thema, das ich heute ansprechen möchte, ist, wie ich ein spirituelles Gleichgewicht in meinem Leben haben kann. Aber bevor wir über die zweite Lektion sprechen, erinnern wir uns an die erste Lektion, die ich gestern durchgeführt habe. Was ich bemerkt habe, Leute, das ist Übersetzung der Schüler natürlich gegeben, aber wenn man das Kreuz zu schreiben, wenn Sie es eingeprägt hat, dann müssen Sie auch in diesen Lektionen hören und registrieren, auszusprechen, damit er auch aufzeichnete. Weil das die fundamentale Grundlage unseres Lebens ist. Weil jede gläubige Person vier Stufen durchlaufen muss: Wissen. Wissen, Vergnügen und Veränderung der Essenz. Und hier ist zu hören. etwas lernen gut, ist eine Sache, aber wenn man es auf den Regalen berichten und expandierte Struktur ist die zweite, also wenn Sie eine strukturelle haben, dann können Sie es in ihrem Leben und profitieren Sie von diesem Vergnügen gelten. Und wenn du es genießen wirst, wird sich deine Essenz verändern und du wirst sehen, wie der Herr selbst in deinem Leben wirkt. Pastor sein, Bischof. Ich habe immer gehen, wenn ich das sehe ... Im Moment bin ich in Israel, hat unsere Familie ein schönes, die sehr gastfreundlich ist ... gut aufgenommen, und ich sehe die folgende: Wenn Sie spirituelle Lehren verbringen, ständig, jeden Tag, ist es klar, dass strukturelle Denken, strukturelle ... auf Regale die ganze Zersetzung ist schwer zu geben. Aber hier ist es das Wissen der Bühne, das heißt, bis ... Also wir nicht nur Siehe, ich glaube an den Gott, ich weiß, das ist ein solches Gedicht, wie ein Gedicht ... Und hier ist, wie mit dem Herrn zu leben, jeden Tag? Schau, alles in unserem Leben ... und alles in diesem Leben lehrt uns strukturell zu leben. Sie gehen zur Schule, und Sie lernen das Alphabet, Sie lehren Grammatik zu arbeiten ... Sie auch die Sicherheit und alle über das Vorhandensein von strukturellen Denken und diejenigen, die im Leben ausgeglichen sind, gibt es strukturelle, sie beide den Sieg haben. Und so das erste, was wir in der ersten Lektion verstehen müssen, die wir geführt haben, haben wir darüber gesprochen, dass es einen unsichtbaren Feind im Lande ist und der Feind - Satan, der Teufel, der angehoben und wurde auf den Boden geworfen und in Epheser Kapitel zwei, Der zweite Vers sagt, dass er der Geist der Luft ist. Und so, wenn ein Mensch, der ging weg von Gott, er war ... er im Geist war (a) die Macht Satans, er ist ein Kind des Teufels worden ist, wird er von einer Kultur des Friedens getroffen wurde, war er in einem psychiatrischen Problem. kommt in sein Leben Schwierigkeiten, er hat eine allgemein starke psychische Störung bei einigen ... in einem bestimmten Bereich und als Folge eine Person krank wird und geht in der Hölle ... Dieser Zustand. Und der einzige Weg, vom Satan gerettet zu werden, ist, wieder ein Kind Gottes zu werden und bei Gott zu sein. Und die erste Lektion, die wir müssen verstehen, dass der Teufel durch seine Lügen, auf ihren Einrichtungen, können wir die Söhne Gottes gerettet, wenn wir werden, und Gott wird unser Leben lenken. Das ist alles. Das ist die Hauptsache, die wir mit Ihnen verstehen müssen. Zweitens sollten wir unser Leben in seelischem Gleichgewicht führen, und bevor wir über das geistige Gleichgewicht zu sprechen, und es muss dies erfolgen im physischen Körper, Geist, Gleichgewicht, Körper und Seele - Ich wünsche, dass Sie in den Bereichen Gesundheit gedeihen und, auch als es deine Seele gut, ja ? Deshalb müssen wir verstehen, ... wenn wir ein spirituelles Gleichgewicht bauen, dann werden wir beginnen, mit Gott zu begegnen, so sah ich zum Beispiel einige der Gläubigen, und ich sehe, dass die Art der Sache, sie erfuhren nicht wirklich die Kraft Gottes, und nicht wirklich mit Gott und viel erfüllt erfüllen mit dvrovtsami - Kinder von gläubigen Eltern, und Sie sehen, dass sie die Kraft Gottes nicht wirklich erleben, die Kraft Gottes, sie sehen in ihrem Leben nicht Gottes Führung. Warum? Denn wenn man an ihrem Leben zu finden - es ist unausgewogen - sie verwirren körperlich, sie haben ein Chaos in der Seele und den geistigen Zustand sie auch Chaos. Deshalb müssen wir was verstehen? Dass ein Mann ohne Gott nicht glücklich sein kann, a priori, niemals. Zweitens, warum ist die Person unglücklich? Weil er sich von Gott und Epheser getrennt hat, ist das zweite Kapitel des ersten Verses geschrieben: und du bist tot. Was ist passiert? Anfangs war der Geist Gottes und als der Mensch von Gott wegging, verließ der Geist Gottes den Menschen. Und wir vor allem wir nicht spirituelle Menschen sind, wir spirituelle Menschen sind, haben wir das Bild Gottes war und dass der Geist Gottes war in uns, und als der Mann ging weg von Gott ... Das Vakuum kann nicht sein, wenn der Geist Gottes Mensch Corinthians links das zweite Kapitel, der zwölften Vers, lassen Sie sich lesen: aber sie haben nicht den Geist dieser Welt, sondern der Geist Gott zu verstehen, die Gaben geschenkt, von Gott zu Ihnen erhalten. Anstelle des Geistes Gottes ist der Geist dieser Welt gekommen. Das heißt, der dämonische Geist, und so das zweite Thessalonicher Kapitel zwei, der zehnte Vers geschrieben umkommen die folgenden Verse mit alle Ungerechten Täuschung, weil sie den Geist der Liebe nicht empfangen und von der Wahrheit; Für diese Dinge wird Gott ihnen die Arbeit des Irrtums senden, damit sie der Lüge glauben. Das heißt, wenn der Geist Gottes die Person, den Geist der Welt, verließ und dieser Geist eintrat ... ist es der Geist des Irrtums. Das heißt, es bringt eine Täuschung und eine Person beginnt, Lügen zu glauben. Gestern habe ich mit einem orthodoxen Aktivisten-Boxer gesprochen, und er ist so hetero ... er sagt: In Moskau haben die Kosaken geschlagen, Leute mit Icons, das ist cool. Und als wir begannen, darüber überhaupt zu reden ... na ja ... das Christentum bringt Frieden, beginnt er einige der Gedichte zu ziehen, dass der Krieg in der Ukraine, an jedem Ort dieses Krieg ... es ist alles von Gott ist, es ist alles in Ordnung und beginnt, die Priester zu verteidigen, die rufen im Allgemeinen zu Krieg oder Gewalt gegen eine andere Person auf. Ich sage: Christus hat das nicht gelehrt. Und er hat mir gesagt, mit John fünfzehn Kapiteln, gibt dreizehnten Vers: „Es gibt mehr Leute, die für seine Freunde hingibt“ - so sollte die Ukraine kämpfen. Ich sage Ihnen das ganze Kapitel lesen, das ganze Kapitel sagt, dass wir die Seele für die Verkündigung glauben sollte, für die Menschen, weil die Menschen ... sie auf dieser Erde haben ... sie eine kurze Zeit haben, sie unter der Macht des Satans sind, sie die Werke des Satans tun und sterben schließlich sogar in die Hölle gehen, so sollten Sie sich ihr Leben zum Wohle der Predigt hier sonst dieses Chaos vorbei setzen müssen. Das heißt, sieh darin ... er ist ein Gläubiger, er hält sich für orthodox, ja? Aber es gibt einen Geist des Friedens, den Geist des Fehlers, und wenn er öffnet einen zweiten Korinther, Kapitel vier, Vers 4-5, daß unser Evangelium verdeckt, so ist es für diejenigen, verdeckt, die verloren, in welchen der Gott dieser Welt den Sinn verblendet hat, um nicht das Licht des Evangeliums, sie zu sehen, die Herrlichkeit Christi, der das Bild Gott nevidimogo.To ist ist, kann eine Person, die Bibel und nicht sehen, Jesus sehen, kann eine Person, die Bibel sehen und einige Verse nehmen, die im Prinzip wären, den Willen Gottes zu verzerren. Warum? Weil er der natürliche Mensch ist, und in den Geist der Welt, und sogar den Teufel, als er Jesus versuchte, gab er es? Er gab ihm Worte der Täuschung, sagte er: Wenn du der Sohn Gottes sein, wenn Sie dies tun, wenn Sie dann das tun, und das. Daher ist es wichtig, eine spirituelle Ausbildung zu durchlaufen. Warum? Weil ich zu verstehen habe, dass, wenn ich ging weg von Gott, ich auf den Geist dieser Welt ging, hat er so, ich fange an zu glauben, ... ... Lüge (Lüge) Und am Ende sehe ich nicht, das Werk Gott, ich sehe Jesus nicht in Ich sehe nicht, dass Er wirklich in meinem Leben arbeitet und in meinem Leben arbeiten will. Aber dann wieder, dieser Mann kommt zurück, ja, möchte ich sagen, dass viele Menschen suchen Gott Gott suchen, aber sie suchen Gott in der Religion. Und in der Religion denken die Leute, dass wenn ich bestimmte Regeln, Vorschriften, Riten befolge, dann werde ich mich mit Gott treffen. Aber schau und Muslime machen Regeln und Riten und Buddhisten begehen und andere und Orthodoxe und Protestanten und Katholiken begehen. Aber wenn Sie schauen, sind sie im Leben unglücklich, das heißt, Sie sehen - sie ihr Bestes fleißig tun, aber sie sind schlecht, sie haben nicht das Glück im Leben. Und die Bibel sagt im Allgemeinen, dass der Teufel alle Religionen geschaffen hat, weil die Religion vom Menschen kam und das Evangelium vom Herrn kam. andere denken, dass ich mit dem Herrn treffen wird, wenn ich ehrlich bin, freundlich, anständig ... Ich Nicho ... getötet ... Aber Mitteilung, ehrlich, freundlich, anständige Menschen, die, sagen wir, die gleichen Veränderungen in Russland und der Ukraine wollen. Sie leiden Wrack, weil das erste, was ... Dass auch dieser Mann geredet, sagt er, aber du bist es ein amerikanischer Agent, ein amerikanischer Spion, du bist verkauft. Ich sage: Sascha, was bist du, was, wir aus dem gleichen Fitnessstudio sind ausgegangen, kennst du mich nicht? Du bist wie ein Zombie. Und ich will, dass du das sagst - die Leute sind ehrlich und anständig, auch sie sind besiegt. Warum? Für den Teufel arbeitet in den Kindern des Ungehorsams, und durch Ehrlichkeit und Integrität nicht mit Gott gerecht zu werden, auch wenn mein ganzen Leben lang Ich werde versuchen, ein gutes Leben zu leben. Oder durch Philosophie. Hier in Israel ist das offensichtlich, sehr viele Philosophen. Du kommunizierst mit Menschen. die schon lange Gläubigen gewesen ... Das ist, was Sie denken, ich glaube, sie denken, so ... und das zweite Kapitel von Kolosser geschrieben: Sehet zu, Brüder, dass wer auch immer du hast ... jeder Mann durch die Philosophie der Welt verderben und nicht nach Christus. Denn wenn Christus der Herr ist, dann konzentrieren wir uns darauf ... Ihn zu finden. Und warum am Ende sind diese Gedanken, Philosophie, Religion, gute Taten, warum machen Menschen das? Weil alles durch die Arbeit des Menschen und in den Massen getan wird, versteht der Mensch das Wesen der Erbsünde nicht. Was ist Erbsünde? Geist verließ den menschlichen Geist verließ, trat die Geisterwelt, er ... Menschen begannen Lügen zu glauben und geschlossen, das Evangelium zu ihm, und so sucht er in durch die nicht gefunden werden kann, wo der Teufel ... er sprach: Siehe, es notwendig zu suchen ist. Und zuallererst müssen Sie immer verstehen, dass Sie das spirituelle Problem lösen müssen. Wenn Sie das Johannes-Evangelium öffnen, das dritte Kapitel des dritten bis fünften Vers, Nikodemus, ein Lehrer des Gesetzes und Pharisäer kamen zu Jesus und sagte, wie kann ich in das Himmelreich kommen. Und Jesus sprach zu ihm: Bist du ein Schreiber und verstehst das nicht? Das heißt, können Sie sich vorstellen, ich bin jetzt in Israel gibt es eine Menge Leute das Gesetz kennen, hier bleiben ... Hier, wenn der Sabbat am Freitag, alle 04.00 geschlossen, die Straßen sterben aus, gehen Sie einfach auf die Araber, und der russischen Touristen. Alles stirbt aus, das heißt, sie beobachten alles so richtig. Und Nikodemus kam zu Jesus und sprach: Sie ... Nun, das ist ich ... Und er sagte, auf dem Wasser sein sollte, und den Geist, geboren zu werden und geistig im Fleisch sterben, so Taufe im Fleisch sterben und die Umkehr wird aus einem geistlichen Leben geboren. Deshalb braucht der Mensch zuerst die Rettung seines Geistes und Erlösung von dem, was gebraucht wird? Erinnere dich zuerst an die erste Erlösung von Satan, denn Satan besitzt sie. Die zweite Erlösung von der Erbsünde, man muss wiedergeboren werden. Warum? Weil ... der Dritte kommt ... Von der Erbsünde kommen meine persönlichen Sünden. Viertens, meine sündige DNA, von meinen Vorfahren, von dem, was ich bekommen habe. Und die fünfte ist die Rettung, die der Mensch braucht, das ist Erlösung von der Kultur dieser Welt. In der heutigen Kultur dieser Welt ist es zum Beispiel normal, dass Sie Ihren Ehemann nicht mit nach Hause nehmen, um mit ihm oder Ihrem Ehemann zu leben, um mit Ihrer Frau ins Bad zu gehen oder nicht. Aber es ist in der Kultur der Welt, es ist in Ordnung, aber weißt du, du siehst viele Leute in die Kirche gehen und sie sagen: Aber ich lebe dort mit einem Typen, und ich lebe mit einem Mädchen. Und für sie ist das die Norm, sie verstehen nicht, dass dies der Weg ist, der zum Verderben führt. Warum? Weil es in ihrem Denken liegt, ist es in ihrer DNA, das ist alles in ihrer sündigen Natur. Und wir müssen davor bewahrt werden, weil falsches Denken, diese Lüge der Welt, die der Teufel in uns gelegt hat, uns zur Niederlage führt. Manchmal kommen einige Schwierigkeiten in einem Jahr, und manche kommen zum Ende des Lebens. Es ist sehr wichtig, nicht nur an Gott zu glauben, aber es ist wichtig, richtig an Gott zu glauben, denn Salomo glaubte Gott, aber am Ende seines Lebens kam er zum Sieg. Deshalb müssen wir klar verstehen, dass wir geistig wiedergeboren werden müssen. Und als Jesus zu Nikodemus sprach, sagte Er: Du musst geistig wiedergeboren werden, du brauchst Errettung. Aber der Mensch selbst kann sich nicht retten, weder Religion noch Philosophie, noch durch seine guten Taten kann er sich nicht retten, weil nichts auf der Erde der Träger des Geistes Gottes ist. Kein Knochen ist der Träger des Geistes Gottes, kein heiliger Ort ist der Träger des Geistes Gottes. Deshalb sollte der Erretter kommen, der Geist Gottes sollte im Fleisch kommen. Und darum ist Genesis drei fünfzehn geschrieben: der Samen der Frau. Deshalb ist Jesus der Geist Gottes, der Fleisch wurde, Er kam auf diese Erde und Gott salbte Ihn. Was hat er gesalbt? Er hat den Geist gesalbt, den gesalbten Gott, den Geist gesalbt. Und wenn ich Christus in meinem Herzen akzeptiere, Jesus in meinem Herzen, dann bekomme ich die Errettung. Und diese Erlösung, sie kommt, höre nicht aus Taten, nicht aus Bemühungen, sie kommt durch Gnade. Epheser Kapitel zwei, 8.9 Vers ist geschrieben: Durch Gnade werden wir durch den Glauben gerettet, und dies ist nicht die Gabe Gottes von dir, nicht von Werken, so dass niemand rühmt. Deshalb, um von dieser Welt gerettet zu werden, um von Satan gerettet zu werden, ist es einfach Gnade, und die von euch heute haben Christus angenommen und verstanden, hör zu - ihr bekommt ... große Gnade und ihr seid bereits errettet. Aber was muss getan werden? Du musst dein Leben und das erste, was du brauchst, balancieren ... ein Gleichgewicht in deinem Leben ... Das erste ist eine tiefe Reflexion über das Wort Gottes. Also sage ich dir: höre auf diese Lektionen, höre zu, höre und wiederhole und wiederhole, schreibe das Kreuz. Warum? Es muss dir aufgeprägt sein. In dir muss strukturiert sein, du musst die Tiefe jedes Verses verstehen. Weil in dir die Worte und Taten deiner sündigen Natur liegen, und wenn also Schwierigkeiten kommen, handelst du so, wie du es getan hast, und nicht so, wie das Wort Gottes sagt. Und einer von euch sagte oft: Ich weiß, wie es richtig ist, aber wenn Schwierigkeiten kommen, handle ich an der Maschine. Dies ist das verkörperte sündhafte Wesen, es manifestiert sich selbst, es muss neu programmiert werden. Warum sage ich dir, dass du lernen sollst, diese Lektion zu strukturieren und zuzuhören und zuzuhören, damit sie fällt ... Poesie lerne diese Verse. damit Sie die Tiefe dieser Nachricht verstehen. Denn wenn du lernst, deinen Status erkennst, wer du bist und Frieden mit Gott findest, Frieden mit dem Wort Gottes, dann wirst du das Wort Gottes verstehen, dann wirst du Gott verstehen lernen. Und deshalb ist es notwendig, tief zu denken, mindestens einen Vers pro Tag und tief darüber nachzudenken und dass es von Ihnen gelernt wird und dass Sie es tief verstehen. Die zweite Sache zu tun. All Gottes Volk, durch das der Herr handelte, hatte immer ein dreistündiges Gebet am Tag. Und das erste ist das Morgengebet, das am Morgen aufwacht. Zuerst musst du dich auf Gott und das Gebet konzentrieren. Unser Vater, Matthäus, das sechste Kapitel, hilft dir sehr gut. Aber ich werde dir das später beibringen, aber vor allem möchte ich sagen, dass Gott in dieser Welt regiert und alles, was an diesem Tag kommt, du nimmst es wie vom Herrn wahr. Zum Beispiel bin ich jetzt hier und habe das Licht gesehen, zum Beispiel Noginsk. Sie lernte, konzentriert zu bleiben, auf das Wort Gottes zu hören und sich darauf zu konzentrieren, Gottes Plan zu enthüllen, und als sie nach Israel kam und Hebräisch lernte, klammerte sie sich an ihn wie an Gott, um diese Sprache zu lernen. aber sie sagte wie vom Herrn und sagte: Herr, ich danke dir für diese Schwierigkeiten und sie begann Hebräisch zu bekommen, und Andrew war ein wenig verwirrt und er muss jetzt aufholen. Weil es üblich war, wenn es nicht klappt, geh weg - ich brauche es, du kannst ohne Hebräisch leben. Aber es ist in einem anderen Land, es ist kompliziert. Deshalb müssen wir alles von Gott nehmen und Gottes Plan jeden Tag offenbaren. Weil Gott uns hierher gebracht hat, brachte er mich dazu zu predigen. Und der erste Tag, am Morgen, so ist es notwendig, für das Mittagessen, um zu beten, wenn Sie Aufhebens plötzlich verschluckt, Sie konzentrieren sich wieder auf zwei, drei Minuten. und verstehe, dass Gott an diesem Tag etwas vorbereitet hat, einige Fähigkeiten, die du lehren musst. Und am Abend zusammengefasst - ein ausgewogenes Verhältnis von heute, was Gott euch gelehrt? Und wenn Sie gehen 30 Minuten vergeben ... fünfzehn, fünf Uhr morgens ... zwei, drei Minuten 5 Minuten, Tag und den Restbetrag des Abends, wird Ihr Leben konzentriert werden und dann, wo immer Sie ging, Gott mit dir sein. Gut und der dritte muss notwendigerweise in physische Gleichgewicht führen, ist es notwendig, eine Routine seines Lebens zu bauen, dass Sie hatte ... Ihren Körper ausgewogen. Zu einem bestimmten Zeitpunkt zu einem bestimmten Zeitpunkt aufstehen in der Nacht zu Bett gehen nicht zwei zu essen oder dreimal in der Woche im Sport, gehen, genießen Sie sich selbst, und das ist, wenn Sie in den physischen Körper sind im Gebet sein und konzentrieren Sie Gott suchen (wird) ... und tief reflektieren, dann wird in deinem Leben das Gleichgewicht kommen. Also habe ich dir die zweite Lektion gesagt. Also fassen wir zusammen. Was müssen Sie in der ersten Lektion verstehen? Egal, was für ein starker Mann, mächtig, wenn er ein Kind des Teufels ist, wird er früher oder später zur Niederlage kommen. Daher ist die wichtige Sache immer zu meditieren, haben Sie ein Kind Gott zu sein und mit Gott sein. In der zweiten Lektion - zusammen sein mit Gott, müssen wir durch den Menschen und bringen in Ihr Privatleben gerettet werden - die erste tief auf das Wort Gottes zu reflektieren, die die Priester auf der Kanzel gibt, die ich Ihnen jetzt lehren. Zweitens: dreimal täglich beten. Und das dritte ist, deinen physischen Körper ins Gleichgewicht zu bringen. Wenn dies Sie in konstant sein werden, wenn Sie versiegelt sind, wenn Sie diese Zeile haben bis strukturell, dann werde ich Sie sagen, werden Sie mit Gott treffen, wenn Ihr Leben Chaos im Körper sein würde, das Chaos in der Seele, das Chaos im Geist, natürlich, Gott in den Ohren schreit, werden Sie nicht hören, Gott, wie dieser Weg sein wird, werden Sie nicht sehen, so wünsche ich Ihnen viel Glück, Segen, alles, was Sie gut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Geistige Bildung Das dritte Treffen "Wie können wir uns mit Gott treffen?"

3 Stunden spiritueller Bildung. Transkript: ... alle die sind, das sind die Konsequenzen. Weil der Mensch mit dem Teufel nicht zurechtkomm...